König Film
Bahn + Landschaft

Neuauflage: BAHNREISE DURCH MECKLENBURG-VORPOMMERN
Ostdeutschland wenige Jahre nach der Wiedervereinigung: Noch besitzen die fünf neuen Bundesländer ein Bahnstreckennetz mit großer Dichte. Vielerorts stößt man noch auf Eisenbahn-Atmosphäre pur. In Mecklenburg-Vorpommern warten 1470 km Ostseeküste mit herrlichen Landschaften und unberührter Natur darauf, neu entdeckt zu werden. Grund genug also, im nordöstlichen Bundesland eine Reise mal unbeschwert mit der Bahn zu unternehmen. Begleiten Sie unser Filmteam von der Schweriner Seenplatte entlang der Ostsee auf die Inseln Rügen und Usedom. Besuche der wichtigsten Bahnbetriebswerke gehören genauso dazu wie Fahrten mit den Schmalspurbahnen "Rasender Roland" und "Molli", Aber auch die landschaftlichen wie kulturhistorischen Höhepunkte einer solchen Reise werden in diesem Film vorgestellt: Von den alten Hansestädten über die weißen Strände der Ostseebäder bis hin zu den berühmten Kreidefelsen auf Rügen.

DVD mit Szenenanwahl ca. 80 Min. nur 14,95 EUR bestellen

Neuauflage: BAHNREISE DURCH SACHSEN-ANHALT
Von Magdeburg führt uns der Film zunächst nach Staßfurt, wo es ein bekanntes Traditionsbahnbetriebswerk gibt. Über Güsten und Aschersleben erreichen wir Halberstadt. Hier steht eine Besichtigung des Bahnbetriebswerk und des Ausbesserungswerkes an. Weiter geht die Fahrt zum Kurort Blankenburg, dem "Tor zum Harz". Dort steigen wir in die Rübelandbahn um und lernen das Mühlental kennen. Zu den Höhepunkten der Reise zählen die Harzer Schmalspurbahnen. Ein Besuch der HSB-Betriebswerkstätte gehört hier genauso dazu wie eine Fahrt auf den Brocken! Über die Stationen Drei Annen Hohne und Eisfelder Talmühle geht es auf der Selketalbahn über Alexisbad weiter nach Gernrode, von dort mit der Regelspurbahn nach Quedlinburg und weiter ins sagenumwobene Bodetal mit der Roßtrappe und dem Hexentanzplatz. Mit einem Reichsbahn-Leichttriebwagen setzen wir unsere Fahrt nach Klostermansfeld fort, wo wir das Ausbesserungswerk der Mansfeldbahn besichtigen und auf einer Teilstrecke der ehemaligen Bergwerksbahn mit dem Dampfzug das Mansfeld-Museum besuchen. Auf der letzten Etappe der Reise sehen wir uns noch die Lutherstadt Eisleben und das Röblinger Bergbaurevier mit der Werksbahn an, bevor wir das Ziel erreichen: die "Fünf-Türme-Stadt" Halle an der Saale.

DVD mit Szenenanwahl ca. 80 Min. nur 14,95 EUR bestellen

Neuauflage: BAHNREISE DURCH SACHSEN, Teil 1 + 2
In diesem 105 Minuten (!) langen Film über das Eisenbahnland Sachsen lernen Sie die Regionen um Leipzig und Chemnitz sowie das West-Erzgebirge kennen. Sie sehen IV-K-Dampfloks auf der Döllnitzbahn und der Preßnitztalbahn, und Winterdampf auf der Erzgebirgsbahn. Sie besuchen mit uns interessante Betriebswerke und das Ausbesserungswerk in Chemnitz mit einem großartigen Eisenbahnfest anlässlich seines 125-jährigen Bestehens. Im zweiten Teil haben wir uns in der sächsischen Landeshauptstadt und in den Regionen rund um Dresden umgesehen. Von den großen Dresdner Fernbahnhöfen ausgehend unternehmen wir Exkursionen in die Lößnitz, ins Ost-Erzgebirge, ins Elbtal und ins Zittauer Gebirge. Reichlich Dampfatmosphäre haben wir für Sie auf den Schmalspurstrecken der Lößnitzgrundbahn, der Weißeritztalbahn und der Zittau-Oybin-Jonsdorfer Eisenbahn eingefangen.

DVD mit Szenenanwahl ca. 105 Min. nur 19,95 EUR bestellen

Neuauflage: BAHNREISE DURCH OBERBAYERN
Lange Zeit war der Titel vergriffen. Wegen vieler Nachfragen wurde dieser Film nun als DVD neu aufgelegt. Er zeigt Bahnreisen in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands. Ausgangspunkt ist München. In der bayerischen Landeshauptstadt werden zunächst die historischen Schienenfahrzeuge im Deutschen Museum, der moderne Rangierbahnhof München-Nord sowie die Lokomotivfabrik Krauss-Maffei besichtigt. Die erste Bahnfahrt führt zum Passionsort Oberammergau. Weiter geht es in die bayerischen Alpen nach Garmisch-Partenkirchen, auf die Zugspitze und nach Mittenwald. Ein Besuch bei der Tegernseebahn bildet einen weiteren Höhepunkt. Hier sehen wir noch den Einsatz von TAG 7 vor Dampfzugfahrten. Mit der Regionalbahn wird über Rosenheim Brannenburg erreicht, wo die Wendelsteinbahn zur Mitfahrt einlädt. Der Wachtl-Express in Kiefersfelden und die Chiemseebahn von Prien nach Stock sind die nächsten Attraktionen. Weiter geht es wieder mit der DB. Diesmal in Richtung Salzburg, um in Traunstein den Rupertiwinkel zu erreichen. Über Freilassing und Bad Reichenhall führt die nächste Fahrt. Ziel ist Berchtesgaden mit seinem Nationalpark und dem Königssee.

DVD mit Szenenanwahl ca. 75 Min. nur 14,95 EUR bestellen

Bahnreise durch Sachsen 2

 

 
<< Dampflokomotiven
>>
 
© König Film 2004