Eisenbahnfilme auf DVD

KFLogo1

DVD Bahnreise durch Sachsen-Anhalt

DVDCoverSAgross

Bahnreise durch Sachsen-Anhalt

Von Magdeburg führt uns der Film zunächst nach Staßfurt, wo es ein bekanntes Traditions-Bahnbetriebswerk gibt. Über Güsten und Aschersleben erreichen wir Halberstadt. Hier steht eine Besichtigung des Bahnbetriebswerk und des Ausbesserungswerkes an. Weiter geht die Fahrt zum Kurort Blankenburg, dem "Tor zum Harz". Dort steigen wir in die Rübelandbahn um und lernen das Mühlental kennen. Zu den Höhepunkten der Reise zählen die Harzer Schmalspurbahnen. Ein Besuch der HSB-Betriebswerkstätte gehört hier genauso dazu wie eine Fahrt auf den Brocken. Über die Stationen Drei Annen Hohne und Eisfelder Talmühle geht es auf der Selketalbahn über Alexisbad weiter nach Gernrode. Von dort mit der Regelspurbahn nach Quedlinburg und weiter ins sagenumwobene Bodetal mit der Roßtrappe und dem Hexentanzplatz. Mit einem Reichsbahn-Leichttriebwagen setzen wir unsere Fahrt nach Klostermansfeld fort, wo wir das Ausbesserungswerk der Mansfeldbahn besichtigen und auf einer Teilstrecke der ehemaligen Bergwerksbahn mit dem Dampfzug das Mansfeld-Museum besuchen. Auf der letzten Etappe der Reise sehen wir uns noch die Lutherstadt Eisleben und das Röblinger Bergbaurevier mit der Werksbahn an, bevor wir das Ziel erreichen: die "Fünf-Türme-Stadt" Halle an der Saale.

DVD ca. 80 Min.
Bildformat: 4:3
Tonformat: stereo
Ländercode: 00
DVD-Typ: 5
Sprachen: deutsch
Extras: Menüzugriff auf 10 Themen
Bestellnummer: DVD-02

Preis: 14,95 EUR inkl. 19% MwSt.

bestellenbutton1a1